Indien
Gratis bloggen bei
myblog.de

Ihr wollt weiß sein?!

ist schon wieder eine weile her das ich geschrieben hab aber nun bin ich ja wieder da! ja donnerstag war ich bei der ersten yoga klasse und es war echt deprimierend zu sehen was die kleinen kinder da für dinge machen! und daneben dann dieser ungelenkige deutsche der trotzdem geliebt wird weil er blonde haare hat! ja auch ein deutscher looser wird hier geliebt danach sind wir zu einem rotary kindergeburtstag gegangen! das heißt der sohn von dem präsidenten hatte geburtstag und der präsident hat alle rotarier eingeladen zu der geburtstagfeier! war schon irgentwie strange wie die feiern! nach angaben meiner family war das aber auch keine normale feiern! als wir dann im auto saßen und es mitternacht war wurd mir dann erzählt das mom geburtstag hat und wir haben gesungen! am morgen bin ich dann los einen blumenstrauß zu kaufen und man kann sich kaum vorstellen wie viele blumen man hier für einen euro bekommt! mom hat sich dann auch riesig gefreut! abends sind wir dann zu den tanzklassen gegangen und auf eine komische art und weise kann ich das besser als so manche der amerikanerinnen! in diesem fall auch grüße an Adia und Julia ^^ können es ja eh nicht verstehen! dann wurde ich mit einer verspätung von etwa 30 minuten abgeholt und wir sind nach hause und da sah ich dan diese geile werbung : "Fair and Handsome Creme!"! hier benutzen die leute creme damit sie weißer werden bei uns is das aber genau das gegenteil! naja wenn es ihnen spaß macht! übrigens ist die werbung mit sharukh khan! der macht irgentwie keine filme mehr sondern ist in jeder 2ten werbung zu sehen!

ja heute war ich wieder mal im college aber wir haben nur meinen schülerausweis und so geholt weil wir noch was anderes zu tun hatten! genau genommen hat mir sandy erzählt das wir nur zum supermarkt müssen ^^ danach sind wir noch zu den tabla klassen gegangen und nach 20 minuten bekamen wir dann ne sms, also wir die austauschschüler, dass die klasse heut ausfällt! wir haben dann einfach das beste draus gemacht und sind was trinken gegangen! dabei hab ich die ein bisschen auf deutsch verarscht weil das ja eh keiner versteht! danach sind sandy und ich zu nem see gefahren und haben mit einem freund mit einer pepsi dose fußball gespielt xD ja sowas kann schon richtig spaß machen!

moral von der geschicht ist das ich nun hier sitz und mir grad erzählt wurd das mudra morgen geburtstag hat und mein gastonkel montag! das kommt echt spät! wieso müssen die alle im august geburtstag haben?! und wieso erzählt mir das keiner! nee nee nee!

25.8.07 19:38


Der erste Monat

richtig gesehn! eigentlich wäre der monatstag gestern gewesen! leider gibt es hier probleme mit dem mittelalterlichen internet und deshalb gings nicht anders! am besten erzähl ich mal was so alles passiert ist in den letzten tagen:

also am montag war wieder einmal ein feiertag aber die gibts hier ja eh wie sand am meer! da bin ich dann mit meinen gasteltern, mudra und sandy nach ramtek gefahren! wenn man hier auto fahren will muss man echt nerven wie stahlseile haben! ist schon echt ein abenteuer! ja eigentlich liegt ramtek nur 50-60 km entfernt trotzdem hat die fahrt 1,5 stunden gedauert! erst haben wir ein 2800 jahre altes fort besichtigt das erst letztes jahr entdeckt worden ist und danach sind wir nach ramtek gefahren! ramtek ist eine anlage von mehreren tempeln auf dem gipfel eines berges! die tempel sind eigentlich nicht so sehr bekannt sondern mehr die affen die vor der anlage warten und jeden touristen erstmal um fressen anbetteln! was heißt anbetteln?! das lief in etwa so ab bei mir: wir haben etwas zu fressen für die gekauft und uns das in die taschen gesteckt! der erste affe kam auch dann vor dem tempel an und hat mein hosenbeim festgehalten! also stand ich da 5 minuten und konnte mich nicht bewegen! meine rettung kam mit einem inder der ihm etwas zu fressen vor die füße geschmissen hat! ja dann hab ich auch noch freiwillig ein paar affen gefüttert und mich zu ihnen gesellt (bilder anschauen! sind alle zu finden unter dem link auf der rechten seite "alle bilder!") und ich verbitte mir bitte jedliche witze über die ähnlichkeit meiner haare mit dem fell der affen! danach sind wir in die anlage gegangen und ich habe mir erstmal den segen lakshmis, shivas und noch anderen göttern abgeholt! dann haben wir die aussicht von oben genossen und es war echt herrlich! schade das ein wenig nebel war! doch trotzdem war es richtig herrlich! als wir dann wieder raus wollten musste ich noch unter so einem nilpferd aus stein durchkriechen und da ich es geschafft hab und nicht stecken geblieben bin bin ich ein sehr guter mensch! ja hier in indien bin ich es wirklich! kaum zu glauben! und wie zu erwarten kamen wieder ein paar affen die ich dann natürlich noch verabschieden musste mit was zu fressen! nachdem wir was gegessen haben (also meine familie und ich ) sind wir zu einem stausee gefahren auf dem wir ein wenig boot gefahren sind! der bester spruch war ja von meinem gastvater "wieso haben wir kein bier dabei?! einen besseren platz kanns doch nicht geben zum bier trinken!" das war schon genial denn hier ist alkohol trinken echt schlecht denn inder vertragen keinen alkohol! nach der bootsfahrt gings auch nach hause!

gestern ist eigentlich nicht viel passiert! gut gestern war der 21te und damit bin ich nun offiziell einen monat hier in nagpur! ich muss echt sagen die zeit ging schnell rum! es hat sich wie maximal eine woche angefühlt! ich freu mich echt hier zu sein denn meine familie ist echt super nett wie eigentlich jeder inder! werd  hier ständig von meiner mom gelobt das ich doch so ein guter junge sein! das macht mich schon sehr verlegen was soll ich denn sonst noch so sagen? am besten drückt man es so aus: Indien ist anders! man muss sich halt selbst ein bild davon machen! am besten ist ihr lest die berichte durch dann werdet ihr euch das ja vorstellen können! indien kann man so nicht zusammenfassen! es ist komplett anders! das ist genau das was ich wollte! man kann indien nur lieben oder hassen! was dazwischen geht nicht und ich habe mich eindeutig für das erste entschieden! das einzige dumme ist das meine liebe nicht hier ist! ja genau die liebe hat bei mir einen namen und heißt merle! abends habe ich dann noch 3,5 stunden mit nils gelabert (er ist ja in nashik und rechts auch verlinkt) und haben dann so über den monat gelabert! demnächst seh ich ihn ja genauso wie die anderen in mumbai und pune!

heute ist nun wirklich gar nichts passiert! deshalb geh ich nun auch wieder!

eine sache wollte ich aber noch sagen:

May tum se pyar karta ho, merle!

gesprochen: mej tumpse pijar karta hu, merle

22.8.07 15:38


Auch wenns dumm aussehen koennte...

heute war wieder einmal so ein typischer sandy tag! erst einmal um 9 aufgestanden und geduscht...wie immer kalt! dann um 10 gewartet das sandy mich zum college faehrt doch der meinte er muss eben mal kurz (der lacher kommt) 10 minuten weg um was zu holen und dann haben wir anderen kram zu tun als zum college zu gehen! ja aus 10 minuten wurden dann irgentwie mehr als 30 (nach 30 minuten bin ich eingeschlafen und habe 2 stunden gepennt ) und als ich dann aufgestanden bin habe ich erstmal gefruehstueckt um 1 uhr oder so! ja um halb 3 haben wir dann auch das haus verlassen richtung darampeth (ein stadtteil)! dort sollen wir eine anmeldung fuer einen typen machen an einem college fuer management und dafuer bekommen wir dann 20000 rupees (400 euro)!!! muss man sich mal vorstellen! die haelfte des geldes fliesst dann in den mumbai-pune-satara-nashik trip naechsten monat und die andere haelfte in meine geburtstagsfeier! ja wir haben das so organisiert das n freund das regelt und wir das geld trotzdem kassieren! so macht man hier geschaefte man muss nur die richtigen leute kennen! danach sind wir dann zu meinen "Katthak" stunden gegangen! ja dieser tanz sieht ein wenig schwul aus doch ich lass mir den spass nicht verderben! schliesslich halt ich die ehre der maenner hier in nagpur hoch als einziger maennlicher austauschschueler! habs auch besser gemacht als ein paar der maedels! aba man erwartet ja auch nich das jeder von anfang an los tanzt wie so ein profi! man kommt schon leicht raus ausm tackt bei dem tanz! danach haben wir noch girish (war fuer ein jahr in deutschland) getroffen und noch nen kaffee getrunken bevor wir dann nach hause gefahren sind! dann hat mudra mir noch ein wenig gezeigt wie man tabla spielt und so langsam hab ich raus wie man den sound aus den teilen rausbekommt

joa und nun sitz ich hier und warte das mein schatz mal endlich an den pc kommt um mit mir zu reden!

17.8.07 19:43


Independence Day!

ich weiss das ich nen tag zu spaet bin aber gestern war ich den ganzen tag ausserhalb des hauses! ja gestern war der 60te INDEPENDENCE DAY von indien! erstmal war um 6 uhr aufstehen angesagt weil wir um 8 das fort von nagpur besichtigen wollten mit den anderen austauschschueler...naja weil ich mit sandy dorthin gegangen bin und der es ja nicht so mit der puenktlichkeit hat (arbeiten wir aber dran ) haben wir das haus erst um 8.40 uhr verlassen und waren dann ne halbe stunde spaeter da! irgentwie haben die damit gerechnet das alle zu spaet kommen (inder haben es ja nicht so mit der puenktlichkeit ) sind wir dann durchs fort gegangen welches aber nicht sehr interessant war! danach sind wir noch auf einen kleinen jahrmarkt gegangen und haben noch ne runde in einem riesenrad (naja 8 meter hoch) gedreht das von menschen angetrieben wurden! das sah dann ungefaehr so aus wie ein hamster in einem laufrad danach noch fruehstuecken in einem restaurant! da war es aber erst 11 uhr und schliesslich war independence day was soviel heisst wie  :

Kauf dir gefaelligst ne indien fahne und ein paar sticker, kleb dir die auf die backe und dann ab mit dir auf die strasse zum feiern!

gesagt, getan! erstma ne kleine fahne fuer 1 rupee (2 cent) gekauft, ein paar indien sticker auf die backen geklebt und nach ein paar badges ans t-shirt und ab in die menge! ich hab noch nie leute gesehen die so stolz auf ihr land sind! die stimmung war super und somit war es auch nich weiter wunderlich dass das gejubel gross war wenn gruppen von indern mich gesehen haben und angefangen haben zu jubeln oder ich ploetzlich in einer gruppe von schuelern gefangen war die mich auseinander reissen wollten nach ner ordentlichen runde feiern sind wir dann um 16 uhr zuhause gewesen und ich bekam eine sms von molly (austauschschuelerin aus oregon) ob wir uns nicht noch treffen wollen...also erstmal den fahrer geholt und sandy und ich haben uns dorthin fahren lassen! naja nicht direkt eigentlich haben wir vorher molly abgeholt was auch nich laenger als ne stunde gedauert hat weil der fahrer das haus nicht finden konnte! als wir dann im cafe ankamen sass eine groessere gruppe auslaender vorm diesem! weil man ich ja so neugierig bin frag ich natuerlich immer diese auslaender wo sie herkommen (hab schon n paar amerikaner und australier getroffen) stellte sich heraus das diese leute aus deutschland kommen! endlich mal wieder deutsche!!! manche von denen leben sogar in nagpur! sehr gut! als diese dann weg waren haben wir noch nen kaffee getrunken und um 8 waren wir dann zuhause und bin erstmal schlafen gegangen!

Heute:

eigentlich war fuer heute morgen um 7 uhr joggen gehen angesagt fuer sandy und mich! da man diesen faulen typen aber nicht aus dem bett bekommen konnte hab ich mich auch wieder schlafen gelegt bis 10 uhr! dann schnell gefruehstueckt und ab zum college! die ersten 2 stunden chemie! interessant war es aber nicht gerade weil wir bis zum Diwali Festival (dezember) titration machen! wie langweilig! nach diesen 2 stunden hat sandy mich dann abgeholt und wir sind ein paar freunde treffen gegangen (schon wiiiiiieder ) und danach zum ersten mal zu den tabla und alten indischen tanz klassen gegangen! diese machen alle austauschschueler zusammen! tabla spielen ist gar nicht mal sooooooooo schwer aber das tanzen sieht naja ein wenig komisch aus! aber hey ich muss ja die ehre der jungs hochhalten als einziger junge! schliesslich muessen wir auf der rotary versammlung im februar in goa was vortanzen und vorspielen! was ein spass! deshalb geh ich nun auch ein wenig tabla ueben! ich werde versuchen nun wieder oefter zu schreiben!

16.8.07 17:42


Auch inder moegen ihr land nicht!

ja in der letzten woche ist eigentlich nicht so viel interessantes passiert : jeden tag beim college gewesn und seit freitag endlich angemeldet! der unterricht ist zum glueck verstaendlich! und wie zu erwarten war ich wie ein wunder fuer alle schueler an meinem college! oder wie sandy sagen wuerde "it's like a zoo! all the indian animals want to see the new animal" aus einem unerklaerlichen grund soll ich auch sankrit nehmen weil es wohl sehr nah an deutsch dran is! wie zum teufel soll das denn gehen?! naja ich bleib wohl doch dabei hindi zu lernen! 

gestern abend waren wir in kampthi der heimatstadt von abhishek und sandy um deren family zu besuchen! das war eine etwas traditionellere familie die mich sofort euphorisch begruesst hat! dann hat mir sandy noch ein wenig die stadt gezeigt und dann kam auch gleich einer von sandys freunden auf mich zu und hat mich vollgelabert das ich dumm bin nach indien zu kommen denn ich werde hier nichts anderes machen als alles verlieren! naja patriotismus ist dann wohl was anderes! danach haben wir noch gegessen und sind spaet wieder nach hause gefahren und als es dann mitternacht war habe ich dann erfahren das shashin der auch im auto sass heute geburtstag hat! shashin haben wir dann auch noch nach hause gebracht und auf dem weg nach hause ich denke so in etwa jedes schlagloch mitgenommen was dort war! das war natuerlich balsam fuer den magen mit dem scharfen essen drin so war es dann auch nicht weiter wunderlich das ich heute morgen mit nem magenkrampf aufgewacht bin! nach dem aufstehen gings dann auch gleich los in ein restaurant wo wir dann shashins geburtstag gefeiert haben! alle haben sich ziemlich einen gekippt nur der deutsche nicht weil er nich darf mir gings ja aber eh schlecht und meine laune war sehr tief weil alle auf hindi gelabert haben! irgentwann sind wir dann nach hause und nun sitz ich hier! morgen wird erstmal schoen ne runde fussball gespielt

einen verkehrsschildspruch hab ich noch : get home in peace, not in pieces!

11.8.07 19:39


Friendship Day

ja heute ist friendship day in indien. das heißt so viel wie den ganzen tag geben sich kleine kinder gegenseitig bunte bänder als zeichen der freundschaft und die erwachsenen betrinken sich den ganzen tag! deshalb soll man auch aufpassen mit wem man an diesem tag auch aupassen mit wem man redet und das man keinen stress bekommt! eigentlich ist dieser tag auch nix besonderes deshalb habe ich heute auch nicht viel gemacht außer bilder hochgeladen wie ihr vielleicht schon bemerkt habt! falls nicht schaut nach rechts in die navigationsleiste unter Fotos! sind nicht viel aber für den anfang reichts! und sonst war ich noch grad eben mit girish in der stadt! er war letztes jahr in deutschland und da hab ich jemanden mit dem ich gut deutsch sprechen kann! morgen starten sandy und ich einen neuen versuch mich beim college anzumelden!

 

5.8.07 20:02


Mein geliebtes ä, ö, ü und ß !!


Es ist geschafft! endlich habe ich wieder internet an meinem laptop! auch wenn der andere computer laufen muss damit es bei mir geht! das ist es wert denn habe ich endlich mein geliebtes ä, ö, ü und natürlich das wichtige ß zurück! das mit den bildern hochladen wird aber noch ein wenig zeit brauchen da das internet hier nun irgendwie lahm ist!

nun zu meinem tag: ja ich stell mir selbst grad die frage "was hast du heut eigentlich gemacht?"! achja ich habe erst einmal bis 12 gepennt und um 14 uhr bin ich dann mit sandy zum college gefahren und wie zu erwarten ist wieder etwas schief gegangen! morgen müssen wir dann noch einmal zu nem andren büro am ende der stadt! joa dann haben wir noch auf sandys freundin gewartet und währenddessen kam ein kleiner junge vorbei der mit mir ne runde fußballspielen wollte! der hat sich dann auch riesig gefreut das der große deutsche dann noch 10 minuten mit ihm gespielt hat! dann kam sandys freundin endlich und wir sind in ein café gegangen! danach hats angefangen zu regnen und wir sind nach hause! dann habe ich dank meines vaters das internet wieder zm laufen gebracht hier am laptop und danach noch einmal ein bisschen durch die stadt fahrn mit dem motorrad so wie jeden tag! nun sitz ich hier und überlege was denn noch auf den straßenschildern steht...achja einer fällt mir so wieder ein : "better late in this world than first in that world"

dann schau ich nun noch ein bisschen mit meiner familie tv und geh dann heute früher ins bett! nicht vergessen hier sind es 3,5 stunden später!

3.8.07 19:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

'bout


Unter diese Fahne lebe ich ein Jahr lang! Namasté Bharat!

Kliick

Home
Fotos!
That´s me!
Reiselust!
Sign in
Meet me
Past

Cuties

Merle x Alle meine Fotos!!! x Nils in Nashik x Jonny in Pune x Meike in Mumbai x Jenny in Mumbai x Julian in Cleveland x

Playlist

Slipknot - The Blister Exists
Biohazard - Last Man Standing
Rammstein - Du Riechst So Gut